Japanischer Garten



Die Schönheit verblasst in der Vergänglichkeit des Augenblickes.
Nur im Hier und Jetzt ist sie unvergänglich.
 
Das ist ZEN.










Tritt ein und lass los





 
 
Es gibt nichts zu tun 



Selbst eine zu bodenfallende Blüte erstrahlt
in voller Schönheit bis zu ihrem Ende.
Das Leben ist wunderschön,
bis zum letzten Atemzug.




Der Weg ist das Ziel




Zeitlos sein,das ist Zen.




  
Alles was beginnt, endet auch....



Demütig verneige ich mich,
domo arigato gozaimasu,
für diesen Augenblick.












Der erste Schnee ist da




Jizo Mönche - Wächter und Beschützer




Gedankenlos sein,
bedeutet Zeitlos sein,
das ist ZEN




Der Weg ist das Ziel.
Das Ziel ist die weite Leere und die Stille.
Die Ewigkeit und Unendlichkeit
des Seins




Den Frühling erleben,
das ist ZEN.


 
 

 

Unser Shinto Schrein

 

 


Wer den rastlosen  Zeitgeist nicht erkennt, 
der sieht selbst mit weit geöffneten Augen nicht.



Ein Augenblick im ungeborenem Zustand,
er reflektiert die Unsterblichkeit
des Ur - Geistes


Erleuchtung bewahren, dies bedeutet
 immer im
ungeborenem zu leben.


Der Weg zum Paradies liegt im ZEN.

 

ZEN leben und den Weg zur Vollkommenheit beschreiten.
Sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen, bedeutet leben.
Wer nicht lebt, der ist sinnlos.

Das Leben ist das Paradies,denn nur im Hier und Jetzt kann man verändern.

 

  

 

 

 

 

  Es zählt nur das Jetzt,darin verbirgt sich die Kraft für das Morgen
Diese Webseite ist meiner Frau gewidmet, die ich sehr liebe 9124+w


Login Bereich
 
Benutzername:
Kennwort:
Folge uns auf instagram
 
Neu japanische Holzkunstwerke
 
Kleine Japaner
 

 
Heute waren schon 6 Besucher (13 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden